bergstern, Gedankensprünge, DieLustDasLebenZuLieben, rollercoaster, , superangel,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3684 Tage online
  • 20681 Hits
  • 14 Stories
  • 410 Kommentare

Letzte stories

Wieder da.... nicht gut!

Ich bin wieder da... lang lang ist es he... zwilling23,2011.07.10, 22:04

Reiseblogg

Hey, hier mein neuer Reiseblogg. Viel S... zwilling23,2009.02.03, 18:450 Kommentare

zwilling

wunderschönen guten morgen ... habe... sunflower,2009.01.27, 07:16

Nachtrag

zuerst mal gings gestern noch hoch her..... zwilling23,2009.01.20, 17:201 Kommentare

Entscheidung gefragt

Hab sie gerade gefragt, ob sie mich dabe... zwilling23,2009.01.19, 20:050 Kommentare

Gedankenwirbel...

Ich habe in letzter Zeit schon wieder Sc... zwilling23,2009.01.17, 21:120 Kommentare

lieber zwilling

marks & spencer ist schon notiert un... sunflower,2009.01.14, 09:41

sunflower

Ja das wär echt lustig gewesen... a... zwilling23,2009.01.13, 10:05

Kalender

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Tesas Blog (Aktualisiert: 19.8., 22:39 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 19.8., 22:27 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 19.8., 22:12 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 19.8., 22:08 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 19.8., 21:52 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 19.8., 19:50 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 18.8., 06:59 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 17.8., 22:51 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 17.8., 22:48 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 16.8., 07:08 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 16.8., 06:51 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 15.8., 08:35 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 8.8., 14:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 8.8., 14:45 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
Sonntag, 10.07.2011, 22:04
Ich bin wieder da... lang lang ist es her und mittlerweile lebe ich seit mehr als 2,5 Jahren nicht mehr in Wien.

Ich bin gluecklich. Es ist alles besser gelaufen als ich es je haette planen koennen. Ich hab soviel erlebt, bin so immens gewachsen mit Entscheidungen die ich getroffen habe, Dinge die ich erlebt habe... ich bin mehr ich selbst als ich in Wien je war.

Dort wurde mir die Luft zum Wachsen genommen.

Ich bin wieder da, weil ich meine Gedanken ordnen muss. NICHT GUT!

Ich bin seit ca einem Jahr in einer Beziehung und bin ueber gluecklich. Ich kann ich selbst sein und fuehle mich total wohl und erlebe Sachen gemeinsam, die frueher undenkbar gewesen waeren. In persoenlicher wie sexueller Hinsicht. Ich liebe ihn ueber alles und wir haben schon einige schwierige Sachen ueberstanden in dem einen Jahr, teils die Beziehung betreffend aber hauptsaechlich seine Gesundheit betreffend.

Also warum bin ich wieder da? Um Ordnung in das Chaos meiner Gedanken zu bringen...

Ich merke, dass ich die Beziehung sabotiere. Ich bin in den 2,5 Jahren gewachsen, gereift, selbstbewusster geworden... vor allem im Bezug auf meine berufliche Karriere und was ich mir selber zutraue... mit Maennern hat sich aber anscheinend nicht viel getan.
Ich bin total unsicher und habe solche Angst davor, dass er mich verlaesst und einfach das Interesse verliert. Ich weiss, was ich wert bin und was ich von einer Beziehung erwarte und was ich hinnehmen und was ich nicht mehr akzeptieren kann und trotzdem bin ich unsicher, veraengstigt... Vieles was er sagt oder tut drehe ich in meinem Kopf automatisch in etwas negatives! Ich erwarte fast, dass er zu mir kommt eines Tages und sagt "Ich hab kein Interesse mehr" oder "Ich hab dich betrogen"

Rationell weiss ich, dass das nicht passieren wird. Ich rechne ehrlich gesagt in den naechsten paar Monaten mit einem Antrag... emotionall jedoch ist das eine andere GEschichte. Es ist als haette ich einen Filter in meinem Kopf, der automatisch alles in etwas Negatives gegen MICH dreht. Ich fuehle mich als gaebe es eine REALE Welt und eine Welt in MEINEM KOPF!
Ich habe mit ihm darueber gesprochen und er gibt sich richtig Muehe mir diese Angst zu nehmen und mir Sicherheit zu geben, doch in wie weit kann er das? Brauche ich professionelle Hilfe?

Ich hoffe, dass es mir weiterhilft, wenn ich meine Gedanken hier ordnen kann und bitte nicht uebel nehmen, dass ich im Moment keine Kommentar will!


Dienstag, 03.02.2009, 18:45
Hey,

hier mein neuer Reiseblogg. Viel Spaß beim Lesen und natürlich freue ich mich auch über Kommentare aus der Heimat.

glg
Zwilling

Blogg: http://www.travel-blogger.de/index.php?option=com_blog&task=showuser&id=565


Dienstag, 20.01.2009, 17:20

zuerst mal gings gestern noch hoch her...

Hab ihr gesagt, dass ich mich eigentlich nicht wohl fühle wenn ich am Samstag komme und ich dann auch nicht zu Hause schlafen möchte.. da sie echt die Frechheit hatte mich zu fragen ob es mir was ausmacht, wenn er hier in der Wohnung schläft

Ich mein sie kennt meine Einstellung dazu und zu ihm und dann fragt sie mich sowas????

Hab jetzt noch mal sehr lange mit meiner besten Freundin über alles gesprochen und naja ich sehe ein, dass ich auch Fehler gemacht hab, aber es steht jetzt wirklich eine Entscheidung an.
Entweder es ist jetzt endgültig zu Ende und unsere Freundschaft beendet oder wir ziehen einen Schlussstrich und fangen neu an.

Ich würde gerne neu anfangen,aber ich kann echt nicht sagen, ob ich über das alles so einfach hinwegsehen kann. Ich weiß nicht ob ich vergessen kann und einfach verzeihen.

Ich bin wirklich total verwirrt!

Zwilling


Quelle: http://www.tim-fuhrmann.de/images/Schild%20mit%20Fragezeichen.jpg


Montag, 19.01.2009, 20:05
Hab sie gerade gefragt, ob sie mich dabeihaben möchte, oder nur aus Höflichkeit eingeladen hat.

Sie möchte mich dabei haben. Aber im gleichen Atemzug beleidigt sie mich wieder indem sie mich ernsthaft fragt ob es mich stört, wenn er hier in der Wohnung schläft.

Ich fass es nicht!!!

Sie meint wir müssten ja nicht miteinander reden... Ja klar.

Ich muss noch überlegen ob ich wirklich hingehe oder nicht.

Kurz vorbeischauen muss ich, da ich ja hier wohne und nicht die ganze Zeit oben sitzen kann und dann nur kurz runter schau wenn ich am Abend mit einer anderen Freundin weggehe.

Ich bin echt ratlos.

Küsschen an alle
Zwilling


Samstag, 17.01.2009, 21:12

Ich habe in letzter Zeit schon wieder Schlafstörungen weil ich einfach nicht abschalten kann.

Meine Gedanken flitzen nur so durch meinen Kopf wie in einem Film und ich kann nicht aufhören zu denken.

Letztes Mal war die Arbeit bzw. das Auswandern der Grund. Doch dieses Mal liegt es an Privatem

Die Situation mit meiner Mitbewohnerin / ehemaligen Freundin hat sich nicht wirklich geändert.

An und für sich bin ich gerade bei dieses Kapitel meines Lebens abzuschließen und sehe die Freundschaft eigentlich als beendet an, da ich mich nicht wie einen Volltrottel behandeln lassen will.
Sie möchte gerne die Freundschaft wieder erneuern und macht winzige Schritte auf mich zu ("wie war es in der Arbeit?" - "hast du schon gegessen?") aber irgendwie weiß ich, dass sie nicht mehr zu mir durchdringen wird. vor allem möchte ich nicht wieder auf sie hereinfallen und dann einfach wieder abgeschoben werden.
Sie feiert demnächst Geburtstag - noch bevor ich gehe, und ich weiß nicht, ob ich hingehen soll, denn ich weiß nicht, wie ich mit IHM umgehen soll. Ich werde ihr einfach die nochmal die Wahl lassen ob sie mich dabeihaben will oder nicht und wie sie sich das vorstellt... denn er weiß nichts von unserem Streit wegen ihm, da es ihr zu peinlich ist das vor ihm zuzugeben...

In Wirklichkeit liegt es aber nicht mehr an ihm, dass unsere Freundschaft zerbrochen ist, sondern an ihr. Sie hat mich echt schon wieder wie den letzten Dreck behandelt.
ICh bin dafür, dass jeder Mensch eine 2. Chance bekommt, aber nicht eine 5., 6. oder 7.. Auch ich habe meinen Stolz und meine Würde.

Ich bin am Ende mit meinem Latein.

küsschen an alle
Zwilling


Quelle: http://v.hdm-stuttgart.de/projekte/iwm/roswitha_projekt_wissen_emotion/damasio/iwm/roswitha_projekt_wissen_emotion/ciompi/ciompi_gehirn.jpg


Montag, 05.01.2009, 19:01

Ich bin krank. So richtig.

Am Samstag in der Früh hat es angefangen. Halsschmerzen und leichter Schnupfen. Seit Sonntag sind es richtig starke Halsschmerzen und ein grauslicher Schnupfen. Muss mich alle 5 min schnäuzen.

HEute war ich beim Arzt. Angina mit zusätzlich geschwollenen Lymphknoten, leichte Bronchitis und ein ziemlich heftiger Schnupfen.

Bin jetzt für die restliche Woche krank geschrieben. Aber es kümmert mich nicht wirklich. Ende des Monats bin ich eh weg.

Das "lustige" ist, dass mein Zwillingsbruder auch krank ist, anscheinend sogar mit den selben Symptomen. Wir haben uns aber zu Weihnachten das letzte Mal gesehen... na ja Zwillinge eben.

küsschen an alle
Zwilling

Quelle: http://blog.poeschel.net/images/2007.10/krank.jpg


Montag, 22.12.2008, 14:04

Es ist vollbracht!

Freitag habe ich gekündigt. Somit ist der letzte Schritt Richtung London gesetzt und es steht nichts mehr im Weg.

Ich fühle mich erleichtert. Vorher war ich total nervös.

Meinen Chefs war's eigentlich wurscht. Die werden sich noch wundern, wenn ich weg bin.

Aber wie sagt man so schön "Hinter mir die Sinnflut".

Ich habe es getan und bin froh darüber.

Wünsch euch allen einen schönen Montagnachmittag.

Zwilling

Quelle: http://liajune.files.wordpress.com/2007/04/auf-wiedersehen.jpg